Aktuell // Ausgabe 7
Einsendefrist:
Freitag, den
23. April 23:59:59

1. Literarische Grundschule

  • Eure Texte präsentieren Überlegungen zu Geschriebenem entlang von 6 Fragen
    • Was macht Geschriebenes zur Literatur? Muss Literatur interpretiert werden um Literatur zu sein?
    • Bist Du Autor:in? Was macht den Autor:in Autor:in?
    • Was sollen wir mit ihren Knochen machen?
    • Wie geht’s, Literatur?
      • a: ich bin frei und nichts. 
      • b: mir geht es nie richtig und nie falsch. 
      • c: gut, denke ich.
    • Wo liegt die Verantwortlichkeit der Autor:in? Gibt es für sie_ihn eine öffentliche Responsibilität?
    • Zum Klassenbewusstsein – wie beeinflusst Vermögen das Schreiben?
  • Ihr dürft/könnt/sollt/müsst/solltet zu einer Frage gesondert schreiben, zu ausgewählten, oder eben zu allen sechs Fragen. Vielleicht kennzeichnet ihr in euren Beiträgen noch, um welche Frage es sich handelt.
  • Reales Schreiben ist keine Voraussetzung; ihr dürft auch lyrisch, fiktional, satirisch oder sonstewie zum Themenkomplex schreiben. Allerdings ist es für uns von großem Interesse eure „ernsthaften“ Gedanken, Meinungen zu hören. Hauptsache nicht zu cool für alles und hinter der Ironie versteckt. („Faul, feig“ lässt grüßen)
  • Eure Beiträge werden dann in unserer neuen Themenrubrik gesammelt.

2. Freier Teil

was immer euch auch zu Papier kam …

3. Kollektive Litfaßsäule

Besprechungsteil, in den zur KLW, ihrer Literatur, ihren Diskursen Gehöriges hineinkommt. Leserbriefe, Rezensionen, Meinungen, Zuschriften, Interpretationen und Co.