Eileithyia

GERTRUDE ELION: EILEITHYIA

Zeit vor mir und ewige die folgen soll. Nun der ersehnte Augenblick, chancen- und hoffnungsvoll.

Aus Liebe erdacht und in Leidenschaft begonnen, sehe ich nun das erste Mal den grellen Schein mir entgegen kommen.

Die letzte Etappe war schmerzvoll. Eine Ankunft, ein Ende, quälend lang. Ihr krampfhaft entstellter Leib schenkte mit seinem Abschied diesen Neuanfang.