Prologue

Home

in vyrz
von Sebastian Schmidt
– Diskurs #11
– Text der Woche // 10
Neu im Diskursbereich!


1. KLW ist kostenfrei
… ein Abonnement?
2. Literaturmetropolis
Frankens bauen
3. Arbeit am Volke
4. Milch aus Hähnen

Kontakt und Bestellungen via
autorenseelsorge
@literatur-wuerzburg.de
oder instagram

Als nach wie vor spendenbasierte Zeitschrift leben wir
insbesondere von den großzügigen Zuwendungen der
Öffentlichkeit:

Sie sehen anerkennenden Auges auf unsere Publikationen
und halten sie der Unterstützung würdig? Literatur in
Würzburg soll Bestand haben, eine regionale Plattform
soll Lesende und Schreibende zueinander bringen?

Zur finanziellen Unterstützung des KLW e.V. und NULZ
(Netzwerk unabhängiger Literaturzeitschriften) besuchen Sie 
den liberladen.org.

oder spenden Sie an:

KLW e.V.
Triodos Bank Deutschand
DE39 5003 1000 1089 4900 02
TRODDEF1