Einsendungenn

Immerzu her mit den Texten. Zu jeder Zeit, auch wenn keine neuen Ausgaben angekündigt sind. Jedwedes Genre, da soll sich niemand einschränken. Über Post an autorenseelsorge@literatur-wuerzburg.de freuen wir uns im Format:

.pdf, maximal 8 Normseiten pro Einsendung. Zeilenabstand 1,5. Kopfzeile enthält gewünschten Autor:innennamen sowie Titel (oder eben „Ohne Titel“). Zyklische Veröffentlichungen – über mehrere Ausgaben hinweg – sind möglich.

OBACHT:

Wir weisen darauf hin, dass der/ die Autor:in mit der Veröffentlichung seiner/ ihrer Werke in einer Ausgabe der Kollektiven Literaturzeitschrift Würzburg der KLW e.V. das Zitieren aus den Werken beispielsweise zur Zwecken der Werbung – zukünftig, zu jeder Zeit, auch wenn die KLW Werbung verachtet – bei namentlicher Nennung zugesteht. Das Urheberrecht verbleibt bei Autor:in.