Florian Kranz

Florian studierte Mehrsprachige Kommunikation in Köln und Literaturübersetzen in Düsseldorf. Schreibt seit 2016 Anagrammgedichte, die bisher bei Wortschau, Mosaik, fluss_laut und postpoetry erschienen sind. Veröffentlicht gelegentlich Cut-up-Poetry bei Instagram (@flowery_ann). Versucht sein Geld als Übersetzer zu verdienen und mag gern Flamingos und Kate Bush.

Texte